INDUBID

Der Einkäufergedanke

Terminprobleme, Qualitätsprobleme, Preisdruck. Sie müssen geeignete Fertigungsmöglichkeiten für Ihre Artikel finden? Lassen Sie sich doch einfach vom Lieferanten finden. Niemand hat mehr Informationen darüber, welche Bauteile zu seinem Maschinenpark passen als der Lieferant!

Sind die bestehenden Fertigungsaufträge meinen Lieferanten optimal zugeordnet oder kann man Preisfindungen und Lieferkapazitäten besser steuern? Viele Lieferanten würden wahrscheinlich gerne eine zweite Chance auf erstmals anderweitig vergebene Aufträge erhalten.

Es gibt immer Zeiten in denen ein Lieferant durch veränderte Auslastungsgegebenheiten oder Maschinenparkveränderungen seine Preise optimieren kann. Ständige Preisverhandlungen und Ausschreibungen sind zeitaufwendig und stossen nicht immer auf Verständnis.

Mit INDUBID können Sie Fertigungsaufträge Ihren Lieferanten zur Vergabe anbieten. Sie bestimmen die obere Preisgrenze, Liefertermin und Auktionsdauer eines Auftrags. Bieter können ihre Gegenbieter nicht einsehen - So entstehen auch keine Unstimmigkeiten. Sie bestimmen beim Anlegen einer Auktion wer Ihren Bedarf überhaupt einsehen darf! Sie können hier zwischen drei Kategorien Ihrer eigenen Lieferanten auswählen oder optional auch neue Lieferanten zulassen, die Sie unter Berücksichtigung des INDUBID-Levels bestimmen.

Der INDUBID-Level wird durch Bewertung vorangegangener Auftragsabwicklungen sowie durch erforderliche Zertifikate gebildet. Somit besteht bei jedem Auftrag, der durch INDUBID vergeben wird, ein Anreiz die geforderten Qualitätsmerkmale und Termine einzuhalten. Denn durch viele positive Bewertungen kann der Lieferant auf immer anspruchsvollere Auktionen zugreifen und entsprechend bieten. Sie bestimmen auf Knopfdruck ob der Auftrag nur an Ihre eigenen Lieferanten (Partner) oder auch im grösseren Umfeld vergeben wird. Ihr Auftrag wird aber immer nur für die von Ihnen zugelassenen Bieter sichtbar sein! Kosten entstehen für Sie in der laufenden Beta-Phase keine! Nach Ablauf der Beta-Phase wird lediglich eine geringe Gebühr auf erfolgreich vergebene Aufträge erhoben. Mehr Informationen zu anfallenden Gebühren finden Sie auf unserer Preisliste.

In der Mitgliederdatenbank können Fertigungsmöglichkeiten eingetragen werden. Diese ist für jede eingetragene Firma einsehbar. Hier können Sie auch über Filterfunktionen Lieferanten finden, zu Auktionen einladen oder auch direkt kontaktieren! Keine laufenden Kosten oder Gebühren – was will man mehr?!